Sie befinden sich hier:

EZV > DSL- und Stromversorger

01.07.2020

Kundinnen und Kunden der EZV profitieren von der Mehrwertsteuersenkung

Die Bundesregierung hat in ihrem Konjunkturpaket beschlossen, die Mehrwertsteuer für Leistungen vom 1. Juli bis 31. Dezember 2020 von 19 auf 16 Prozent, bzw. von 7 auf 5 Prozent zu senken. Diese Steuersenkung geben wir natürlich an unsere Kundinnen und Kunden weiter.

Bitte beachten Sie, dass die momentane Höhe der monatlichen Abschlagszahlungen aber unverändert bleibt. Die Verrechnung erfolgt dann in der Jahresabrechnung - dort wird die niedrigere Mehrwertsteuer entsprechend ausgewiesen.

Mit der Weitergabe der Steuersenkung zeigen wir, dass unsere Kundinnen und Kunden heute und auch in Zukunft auf die faire Preispolitik des EZV vertrauen können.

Ihr EZV-Team

13.03.2020

Sicherheitsmaßnahme zur Minimierung von Infektionsrisiko

Als lokaler Energieversorger tragen wir eine hohe Verantwortung gegenüber unseren Kunden und unseren Mitarbeitern-innen.

Aufgrund der derzeitigen Corona-Situation haben wir uns dazu entschieden, unser Kundencenter ab sofort zu schließen, um Sie und uns keiner weiteren Ansteckungsgefahr auszusetzen.

Falls Sie eine Aufladung Ihrer Stromzähler vornehmen müssen, möchten wir Sie bitten, vor Ort zu klingeln. Wir werden Ihnen dann ein entsprechendes Guthaben auf Ihre Karte übertragen.

Gerne beraten wir Sie weiterhin per Telefon oder per Mail und bei Fragen können Sie sich ebenfalls gerne an uns wenden.

Ihr EZV-Team

22.01.2020

Mitteilung zur Kundenauthentifizierung

Liebe Kundinnen und Kunden,

der Schutz Ihrer Daten liegt uns sehr am Herzen - und als Ihr regionaler Strom- und Telekommunikationsanbieter schätzen wir natürlich den unmittelbaren und persönlichen Kontakt zu Ihnen.

Dennoch sind auch wir an rechtliche Vorgaben durch die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) gebunden. Daher informieren wir Sie an dieser Stelle, dass ab sofort bei Anfragen oder Störungsmeldungen ihres Strom- oder Telekommunikationsanschlusses die folgenden Daten zur Kundenauthentifizierung von uns abgefragt werden müssen:

     1. Name (Vorname und Nachname)

     2. Die letzten fünf Stellen der Kundennummer

     3. Die letzten fünf Stellen der Vertragsnummer

Diese Informationen können Sie Ihrer aktuellen Rechnung oder Ihrem Begrüßungssschreiben entnehmen, welches Sie bei einem Anruf oder einem Besuch bei uns vor Ort am besten direkt bereithalten.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Freundliche Grüße

Ihr EZV-Team